Gemeinsam gearbeitet

Resultate des letzten Frondienstes

Liebe Gärtner*Innen im Winterschlaf

Wie an der Generalversammlung bereits angekündigt, wurde Heute das Areal geschlossen.
Beim Haupteingang wurde das neue Tor montiert. Der Zugang beim Arealgarten wurde provisorisch geschlossen. Grund dafür ist, dass das Holz, mit welchem wir die Tore gebaut haben noch relativ nass war/ist. Dieser Umstand hat den Bau der Tore nicht einfacher gemacht, da sich das Holz noch relativ stark bewegt. Dennoch haben wir uns dazu entschlossen das Tor zumindest beim Haupteingang zu montieren.
Es kann und wird noch zu Nacharbeiten am Tor kommen und es kann sein, dass es auch noch zu Richtarbeiten kommt, da eben das Holz noch arbeitet.
Sollte es beim Öffnen/Schliessen der Tore zu Problemen kommen, bitte ich euch mir dies zu melden. Ich werde ausserdem laufend ein Auge darauf haben.
Den Toren auf der Arealgarten Seite geben wir jetzt noch einige Wochen um noch etwas auszutrocknen und halten sie in der Zwischenzeit in Form.

Somit bitte ich euch ab sofort, wie schon angekündigt, die Tore wieder abzuschliessen, sodass das Areal stehts geschlossen bleibt.

Ein spezieller Dank gilt Roland Löhrer der mich fachmännisch unterstützt und die meisten Arbeiten durchgeführt hat.

Sollte es Fragen geben könnt ihr diese gerne an mich richten. Ich wünsche euch noch einen angenehmen Winterschlaf!

Herzliche Grüsse

Walter 

Leave A Comment

%d Bloggern gefällt das: